HypnoBirthing – Kurstermine 2019

HypnoBirthing ist eine Methode mit der sich schwangere Frauen auf die Geburt und ihren persönlichen Umgang mit Wehen vorbereiten können.

Im Mittelpunkt steht die natürliche Geburt, ohne Angst und möglichst geringen Schmerzen.

Ziel ist es, während der Geburt einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen, in dem der Schmerz nicht so intensiv wahrgenommen wird.

Auch der Partner (bzw. Mutter oder jede andere Person die bei der Geburt anwesend sein soll) spielt eine sehr wichtige Rolle, da dieser der Gebärenden durch bestimmte Techniken hilft den Entspannungszustand zu erreichen und zu erhalten. Insofern ist es eine wunderbare Methode den Geburtsprozess auf einzigartige Weise gemeinsam mit seinem Geburtspartner zu durchlaufen und gemeinsam zu erleben.

Sie werden lernen die Geburt ihres Babys selbstbestimmt zu leiten und werden ein tiefes Vetrauen entwickeln, dass Sie mental, physisch und psychisch als Frau in der Lage sind ihr Kind sanft auf die Welt zu bringen.

Die Gründerin dieser Methode Marie. F. Mongan ist davon überzeugt, dass jede Frau bei entsprechender Vorbereitung auf die Geburt, ihr Kind sanft und weitgehend schmerzfrei entbinden kann.

Mittels HypnoBirthing gelingt es Ihnen den Schmerz-Angst-Kreislauf zu durchbrechen und sich der Freude und Magie der Geburt ihres Kindes hinzugeben.

Kurstermine:

Nächster Kurs startet im Juni 2019

Termine:

01.06.2019 10:00  12:30 Uhr
08.06.2019 10:00  12:30 Uhr
15.06.2019 10:00  12:30 Uhr
22.06.2019 10:00  12:30 Uhr

Anmeldungen sind ab sofort möglich!